marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 arcteryx procline Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
mansi



Anmeldungsdatum: 13.11.2011
Beiträge: 48
Wohnort: St.Leonhard

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 4:07 pm Antworten mit ZitatNach oben

ja genau, nur hab ich keine Schraube montiert für den Forwardflex, klappt auch so....

_________________
www.splitboardtouren.at
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sponsor
powderhausen.com

Balky



Anmeldungsdatum: 27.01.2017
Beiträge: 9
Wohnort: Siegsdorf bei Traunstein

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 4:38 pm Antworten mit ZitatNach oben

find den Boot sehr interessant. Hab auch vor nach Ende der nächsten Saison auf Hardboots um zu steigen. Sehr cool das der Boot mit der Dyno funktioniert, mein Favorit wäre allerdings die Phantom denk ich dürfte aber keinen Unterschied vom System machen zähne
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mansi



Anmeldungsdatum: 13.11.2011
Beiträge: 48
Wohnort: St.Leonhard

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 6:17 pm Antworten mit ZitatNach oben

ja geht auch mit Phantoms, aber da passt Preis/Leistung nicht und wenn was kaputt geht, sitzt du da, das Service von Spark ist super und die meisten Teile bekommst du auch im Baumarkt, nur so als Tipp

_________________
www.splitboardtouren.at
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mgco3



Anmeldungsdatum: 25.11.2011
Beiträge: 224
Wohnort: Minga

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 6:37 pm Antworten mit ZitatNach oben

mansi hat Folgendes geschrieben:
ja geht auch mit Phantoms, aber da passt Preis/Leistung nicht und wenn was kaputt geht, sitzt du da, das Service von Spark ist super und die meisten Teile bekommst du auch im Baumarkt, nur so als Tipp


Beide Systeme sind super verarbeitet und wirken echt wertig. Auch der Service bei beiden ist super, nur hat Spark halt nen Europavertrieb und Phantom macht alles direkt, daher kanns mit dem Versand halt komplizierter werden.
Kaputt geht bei der Phantom so schnell sicher nichts, ich bin mehr als zufrieden mit dem Setup. Preis/Leistung lässt sich diskutieren, da ich die Bindung aber sicher 10 Jahre fahren werd spielt das für mich eine untergeordnete Rolle. Das so pauschal wie mansi zu formulieren halte ich für etwas naiv roll

Der Schuh klingt nach wie vor recht interessant wenn man das Problem mit dem schmalen Sohlenrand in den Griff bekommt. Ich hätte ihn gerne getestet, aber daraus ist leider nichts geworden. Mein Scott Orbit fährt aber nach wie vor super, auch wenn ich ihn mittlerweile ziemlich stark modifiziert habe.

_________________
Hovercraft 160, LabCarbon Split 162, Phantom Alpha 14/15, Scott Orbit II, Atomic Backland

Zuletzt bearbeitet von mgco3 am So Feb 26, 2017 10:47 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Balky



Anmeldungsdatum: 27.01.2017
Beiträge: 9
Wohnort: Siegsdorf bei Traunstein

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 9:08 pm Antworten mit ZitatNach oben

Naja also wenn ich Umsteige bräuchte ich alles für die Dyno (aktuell Karakoram) sprich Bindung 280€ + Toe Pieces inkl adapterplatten 280€ + Volie Puks 65€ + macht 625€. Die Phantom kostet 850$/800€ also der Unterschied ist nicht weltbewegend. Aber der Support in Europa ist schon eher entscheident.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mgco3



Anmeldungsdatum: 25.11.2011
Beiträge: 224
Wohnort: Minga

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 11:05 pm Antworten mit ZitatNach oben

Bei der Phantom kommt noch der Versand dazu, der leider nicht zu vernachlässigen ist. Wenn du dazu Fragen hast, schreib mir einfach ne PN.
Nach der 3. Saison mit gut 70 Touren mit der Phantom kann ich dir sagen: da fehlt sich nichts, was besseres bekommst du nicht, und kaputt geht da so schnell auch nichts. Das Spark Setup ist sicherlich eine vergleichbar gute Wahl, ist vielleicht minimal, aber unrelevant schwerer.

_________________
Hovercraft 160, LabCarbon Split 162, Phantom Alpha 14/15, Scott Orbit II, Atomic Backland
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Balky



Anmeldungsdatum: 27.01.2017
Beiträge: 9
Wohnort: Siegsdorf bei Traunstein

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2017 5:27 pm Antworten mit ZitatNach oben

Das Gewicht steht bei mir eher im Hintergurnd solange die Differenz sich in Grenzen hält. Wichtiger finde ich Haltbarkeit und Handling. Wenn beide hierbei in einer ähnlichen Liga spielen ist der Fall klar dann wirds die Dyno. Nur auf dem Fotos sieht die Phantom deutlich wertiger aus. Hab beide allerdings noch nicht in den Händen gehalten, bei Mani werd ich mal vorbei schaun da mich ja auch die Boots sehr locken. Nun zurück zum eigentlichen Thema, kann mir jemand sagen ob man beim Arcteryx Procline den Innenschuh nachkaufen kann finde den Liner solo nirgens im Netz.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ansi



Anmeldungsdatum: 17.11.2006
Beiträge: 110
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2017 11:44 pm Antworten mit ZitatNach oben

Die dyno funktioniert gut. Und hat den Vorteil, dass man sie auf nem 3-Teiler verwenden kann.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de