marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 Wochenende in Südtirol - Tips? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Waxl-Maxl



Anmeldungsdatum: 21.12.2013
Beiträge: 8
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Fr Dez 27, 2013 11:27 pm Antworten mit ZitatNach oben

Da die Tour letzten Sonntag aufs Sonntagshorn nicht das gelbe vom Ei war und die nächsten Tage in der Region nicht viel an Schnee dazu kommen wird, wollte ich in der ersten Neujahrswoche ein Wochenende nach Südtirol fahren.
Hat jemand Tourentips für mich? Aufstiegszeit von 3-4 Stunden wären angenehm - Gipfelziel erwünscht!
Oder wären eventuell andere Regionen sinnvoller?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sponsor
powderhausen.com

lugo



Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 96
Wohnort: Südtirol

BeitragVerfasst am: Mo Dez 30, 2013 7:48 am Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Max,
wohin genau sollte es gehen?
Brenner, Dolomiten oder doch Ortlergruppe?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
tomster



Anmeldungsdatum: 23.11.2012
Beiträge: 88
Wohnort: Sterzing Süd-Tirol

BeitragVerfasst am: Mo Dez 30, 2013 8:24 am Antworten mit ZitatNach oben

Also bei Uns (SüdTiroler Wipptal) siehts zur Zeit sehr gut aus! Man beachte jedoch die Warnstufe 3 ! Am besten mit ein paar locals beasprechen wo man genau hingeht!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Waxl-Maxl



Anmeldungsdatum: 21.12.2013
Beiträge: 8
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo Dez 30, 2013 1:37 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hätte das Hochpustertal anvisiert. Dürrenstein und große Pyramide wären gut wegen dem gleichen Ausgangspunkt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
tourbert



Anmeldungsdatum: 18.10.2011
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Mo Dez 30, 2013 3:15 pm Antworten mit ZitatNach oben

Servus Max,
komm gerade aus dem Ahrntal, waren jeden Tag in den verschiedensten Nordflanken bei 45cm Neuschnee unterwegs und dank der 3er Warnstufe war immer First Line angesagt.
Zur Warnstufe: Im Ahrntal hat´s nicht zuviel Neuschnee gegeben und der ist auch bei wenig Wind gefallen also von 3er wenig zu sehen
Alle Talabfahrten durch den Wald waren ohne Grundberührung zu fahren, wenn man sich auskennt!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Waxl-Maxl



Anmeldungsdatum: 21.12.2013
Beiträge: 8
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo Dez 30, 2013 3:20 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hört sich gut an! Naja ich werde am 6-7 fahren also ist Lawinentechnisch eh noch nicht viel abzuschätzen, aber gut zu wissen das die Unterlage schon vorhanden ist!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de