marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 Schneehöhen 2012/2013 Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
mpire



Anmeldungsdatum: 07.11.2010
Beiträge: 24
Wohnort: Kornwestheim

BeitragVerfasst am: Di März 05, 2013 2:03 pm Antworten mit ZitatNach oben

Fubu das ist die Ifen Talstation auf dem Bild oder?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Sponsor
powderhausen.com

fubu_10



Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 154
Wohnort: nähe L.E.

BeitragVerfasst am: Di März 12, 2013 10:16 am Antworten mit ZitatNach oben

... zurück aus damüls, warth, schröcken, montafon...

schneelage geht so... in den gebieten alles zerfahren und bockhart... kein spaß... im gelände wars nordseitig noch sehr gut...da ging was...

ride on

@mpire: yep is die ifen_talstation

_________________
"I've always been into powder, that's what I like riding, and now you've got to go farther to get it." - Craig Kelly


view my boards
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
fubu_10



Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 154
Wohnort: nähe L.E.

BeitragVerfasst am: Di März 12, 2013 10:18 am Antworten mit ZitatNach oben

...

_________________
"I've always been into powder, that's what I like riding, and now you've got to go farther to get it." - Craig Kelly


view my boards
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
snowdan



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 996

BeitragVerfasst am: Mi März 13, 2013 5:53 am Antworten mit ZitatNach oben

Unfassbar gute Schneelage in Troms/NO in der letzten Woche. Report folgt...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
m431



Anmeldungsdatum: 17.04.2012
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: Mi März 13, 2013 1:27 pm Antworten mit ZitatNach oben

hats irgendwo noch ein guten schnee??? bei uns ist es so schlecht wie noch nie! alles hart!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
dicker



Anmeldungsdatum: 22.02.2012
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: So März 17, 2013 8:56 pm Antworten mit ZitatNach oben

War dieses WE in Gebieten rund um Innsbruck Varianten fahren.
5-10 cm Powder auf bretthartem äußerst unberechenbarem Harsch.
Nur ganz vereinzelt noch über kürzere Strecken noch schöner Tiefschnee.
Insgesamt nicht witzig.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
powderfreak



Anmeldungsdatum: 18.02.2004
Beiträge: 933
Wohnort: Ampfing

BeitragVerfasst am: So März 17, 2013 10:07 pm Antworten mit ZitatNach oben

Am Fr. war ich im Chiemgau am Unternberg aufs Brandl, hab dann gesehen das da Nordseitig a Rinne runtergeht, gute 40cm Powder weiter unten im Wald dann a Stück abgestiegen weil koa Unterlage mehr da war. Gestern Variantenfahren in Fieberbrunn, Freerideworldtour war a Zufällig da, Supergeile Abfahrten mit kurzen Hikes gemacht. Perfektes Wochenende maria

_________________
Ride hard, die Free...

s- sex ersatz
n- nerven kitzel
o- ober geil
w- wahnsinnig
b- begeisternd
o- oberhammer
a- atemberaubend
r- rebelliesierend
d- dramatisch
e- erlebnisreich
n- nass
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Oimarin



Anmeldungsdatum: 25.03.2009
Beiträge: 288
Wohnort: Chiemgau / Alpbachtal

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 3:19 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hi Powder,

ja Unternberg war am Do und was Arbeitskollegen gesagt haben auch Samstag Vormittag noch gigantisch.

I hab am Samstag scho wieder ins klo gegriffen, und wieder in de Kitzbichler. War unter da Woche a bisserl krank und auch von de Lawinen her wars für mi ned so klar, dann ham ma a blaue, ned zu lange Standardtour gmacht. Rauber/Saalkogel ab Parkplatz Grüntalkapelle. Wetter gigantisch und fast alles unverspurt. Die meisten Leute san Richtung Gamshag (oder zumindest aufs Tor zu) gepilgert, mir erschien der Gipfelanstieg Gamshag (steil, S) wegen dem vorigen Wind aus nördlichen Richtungen und der Sonneneinstrahlung am Samstag zu gefährlich, und deshalb wurds eben der Saalkogel. Abfahren tut man dann ja am besten vom Rauber (kleiner Bühel daneben) über die Niederkaseralm. Wir sind um ca. 13.00 Uhr abgefahren. Nach ca. 20 Metern hats mi glei vorn über einigsteckt und auch die anderen waren alle in Zeitlupe oder gar ned mehr unterwegs. Übelster Pappschnee, der im steileren Gelände auf der harten Unterlage abgerutscht ist. Mei Board hat an ziemlichen schlechten (und mittlerweile altersbedingt auch zerfurchten) Belag, ned mal mehr Gradausfahren war noch gscheit möglich heul . Bin dann in de wenigen alten Spuren vom Vormittag runtergestöpselt, einfach nur unterirdisch.

Am Sonntag war i dann mal auf am mir ganz unbekannten Berg roll . Diesmal wieder Westroute ab Sachrang, weil unten de Rodelbahn no super geht. Gipfelhang bis Priener Hütte auf der rechten Seite von oben noch komplett unverspurt und der Schnee richtig super zum Fahren. Warum fahrt ma eigentlich furt, wenns dahoam so sche is was?

zum Belag: Leider hat mei Prior BC (4 Jahre alt) an richtig schlechten Belag (is no nie gscheit grutscht, a ned wo es neu war). Hab was den Belag betrifft kein vergleichbar schlechtes Board im Keller. Ich hoffe die neuen Priors sind da besser. Am Samstag war einer mit Atomic Poacher unterwegs, des is deutlich besser grutscht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
m431



Anmeldungsdatum: 17.04.2012
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 3:28 pm Antworten mit ZitatNach oben

oi oi .. marin ;)

klingt nit so gut!!

also was den belag angeht kann ich dich vertrösten. meins ist gerutscht wie noch kein anderes zuvor .. muss ich sagen. natürlich muss man auch mal fleißig wachseln am besten nach jedem 3 fahren dann hast ein brett das abgeht wie nix.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Oimarin



Anmeldungsdatum: 25.03.2009
Beiträge: 288
Wohnort: Chiemgau / Alpbachtal

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 3:34 pm Antworten mit ZitatNach oben

der Belag is so komisch, der nimmt gar kein Wachs auf. Der fühlt sich an wie Hartplastik. War damals auch ziemlich enttäuscht. Grad in so an feuchterem Schnee geht mit dem Board oft gar nix. Diese Probleme hat das Board von anfang an, kein anderes Board aus meinem keller hat so an komischen Belag was?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 706
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 5:23 pm Antworten mit ZitatNach oben

Der Belag meines 2013er Priors ist bislang nur positiv aufgefallen, gleitet gut.

Bürsten tust ihn nach dem Wachsen eh?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lupo



Anmeldungsdatum: 15.04.2004
Beiträge: 873
Wohnort: Kaufering

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 5:24 pm Antworten mit ZitatNach oben

Gestern auf dem Thaneller - nordseitig bis zum Rintljoch perfekter Pulver, oben südseitig je nach Schneetiefe weich bis hart - vermutlich am Samstag Firn und Sonntag eben im wechsel mit den Wolkenlücken mal etwas Firn, mal leichter Harsch.
Unten raus der Neuschnee auf der geschlossenen Piste weich in der Sonne.
Zur Zeit noch von oben bis unten fahrbar. Auch das Rintljoch kann man seitlich runterrutschen.
In der Nordrinne war auch eine frische Spur.
Triebschnee ist meist kein Thema wegen der häufigen Befahrung. Samstag und Soonntag waren sicher jeweils etwa 50 Leute unterwegs.

_________________
Low Risk Abfahrtsspass bis 66 !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 706
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 6:25 pm Antworten mit ZitatNach oben

Zum eigentlichen Thema auch noch was von mir:

- Heidelberger Hütte oberhalb Ischgl, Silvretta: brutal verblasen alles, nur mit einer guten Nase was schön Fahrbares zu finden. (in unserem Fall: Heidelberger Spitze)

- Salzburger Gegend, Bereich Rossfeld: lässiger Pulver, solange ihn nicht die Sonne zusammengedrückt hat.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
m431



Anmeldungsdatum: 17.04.2012
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 9:05 pm Antworten mit ZitatNach oben

@flo! sag bescheid wenn mal wieder in der gegend (paznaun) bist. wohn da! wann warst den auf der heidelberger? hät ich dir sagen können dass bei uns derzeit schlecht ist ....


seit heute gibts aber wieder einiges an neuschnee! schätz so 20-30
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 706
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 10:04 pm Antworten mit ZitatNach oben

Waren Sa/So dort!

Wollten den Piz Val Gronda noch fahren, bevor's den Lift rauf bauen. (und haben's dann am Ende eh nicht gemacht)

Hatten schon vor zwei Wochen oder so gebucht. Absagen tu ich fast nie, weil man immer irgendwo Spaß findet. Und so war's dann auch. :)

Aber gut zu wissen, dass du dort bist, vielleicht ergibt sich ja mal was!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de