marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 FITWELL BACKCOUNRTY Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
lugo



Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 96
Wohnort: Südtirol

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2012 9:01 am Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,
habe gestern im italienischen Splitboard.it Forum neue Backcountry Boots gefunden die im Herbst auf den Markt kommen sollen.
Eigenschaften ähnlich dem Spark

http://www.livebackcountry.com/?page_id=19

und der Thread dazu (italienisch)
http://www.splitboard.it/forum/viewtopic.php?f=13&t=1526

Gruß
Lugo
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Sponsor
powderhausen.com

lugo



Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 96
Wohnort: Südtirol

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2012 10:44 am Antworten mit ZitatNach oben

Hier noch der Link zum Hersteller Fitwell
http://www.fitwellsrl.it/3t/user/pages/main/scheda_prodotto.php?prct_id=61&prod_id=291&lang=eng
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
franz
Site Admin


Anmeldungsdatum: 25.07.2003
Beiträge: 3592
Wohnort: Kolbermoor

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2012 10:54 am Antworten mit ZitatNach oben

schaut ganz nett aus. wenn sie dem ding vorn noch einen sohlenrand
verpasst haetten, koennte man das aufstiegsgewicht noch etwas tunen.

_________________
www.ride-on-powder.tk

bis einer weint....
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
patrick



Anmeldungsdatum: 07.01.2004
Beiträge: 1086
Wohnort: Ultrahaching

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2012 1:28 pm Antworten mit ZitatNach oben

es tut sich was!

_________________
if in doubt - paddle out.

www.powderguide.com ->
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
flex



Anmeldungsdatum: 04.01.2011
Beiträge: 11
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2012 1:54 pm Antworten mit ZitatNach oben

nice, sehen doch sehr vielsversprechend aus! Vor allem nicht so klobig wie die spark deeluxe...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
lugo



Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 96
Wohnort: Südtirol

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2012 2:02 pm Antworten mit ZitatNach oben

laut dem italienischen Forum sind diese Boots noch einen Schritt alpiner ausgelegt als die Spark - geht schon eher Richtung Bergschu.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
burton



Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 3102
Wohnort: powderhausen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2012 5:21 pm Antworten mit ZitatNach oben

optik is ned mal schlecht, aber s geht um funktion,was mir an dem schuh nicht gefällt sind die oberen 3 ösen zum schnürren, mit so dingern hab ich mir die straps ( ristpolster) immer wieder aufgerissen.

und 1200 g ist auch nicht gerade leicht....



markus

_________________
live is to short not to be
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 699
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2012 7:11 pm Antworten mit ZitatNach oben

Der Deeluxe Spark soll nächstes Jahr auch einen Sohlenrand an der Ferse bekommen.

Find's lässig, dass jetzt was weitergeht, im Bereich der "Tourensoftboots!"

1270g für Gr. 8 ist tatsächlich net leicht. Ein Burton Driver X hat in Gr. 12 ca. 1150g wenn ich mich recht erinnere, ein Flow The One in 12 ca. 1200g.

Schade nur, dass wohl auch der Fitwell-Schuh eine zu lange Sohle für meine Schuhgröße haben wird... :(
(wie auch der Spark schon)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Gonzo



Anmeldungsdatum: 07.12.2011
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: Do März 01, 2012 10:22 pm Antworten mit ZitatNach oben

Also optisch schlägt er deeen Spark um Längen, muss man echt sagen, die Italiener halt...
Aber Burton hat recht, gut ausschauen ist nicht mal die halbe Miete und schwer ist der schon, andererseits denk ich mir auch immer wieder, wir sind ja alle keine Rennsportler, bei denen es um jedes Gramm geht.
Aber ein Schnürsystem wie das stell ich mir sehr weich vor. Bin schon gespannt, wenn den einer testet.
Ich bin mit meinen Spark auf jeden Fall mal sehr zufrieden...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
lugo



Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 96
Wohnort: Südtirol

BeitragVerfasst am: Do März 29, 2012 8:37 am Antworten mit ZitatNach oben

Hab dies gerade aus dem italienischen Forum gefischt. Also wer Interesse hat die Fitwell zu testen, am Sonntag, 1. April Fitwell Test Day an der Marmolada - Startpunkt Cestovia di Pian dei Fiacconi/Canazei


http://www.livebackcountry.com/?p=188

"Domenica 1 Aprile Test Day in Marmolada
Live Backcountry vi invita domenica 1 Aprile in Marmolada, alla partenza della Cestovia di Pian dei Fiacconi, per farvi toccare con mano e provare gli scarponi Fitwell Backcountry.
Avremo con noi la serie completa così potrete testarli sul campo, anche grazie alla mitica cestovia. Se invece vorrete usarli con le pelli o con le ciaspole lo spazio non mancherà!
Saremo sul posto dalle 9:00 alle 15:00 circa, in caso di condizioni meteo avverse l’evento sarà rimandato.
Per maggiori info o indicazioni sui numeri disponibili: [email protected]
Vi aspettiamo!"
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
greb



Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 76
Wohnort: wien

BeitragVerfasst am: Fr Nov 30, 2012 11:21 am Antworten mit ZitatNach oben

Ein interessantes video über den backcountry
http://vimeo.com/54426802

Scheinbar gibt es unterschiedliche verschlüsse, die schwarzen boots im video!
Werden aber nicht näher erwähnt.

Scheint ein toller boot zu sein.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
lugo



Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 96
Wohnort: Südtirol

BeitragVerfasst am: Fr Nov 30, 2012 2:34 pm Antworten mit ZitatNach oben

Habe meine diese Woche bekommen und werde sie dieses Wochenende zum ersten Mal testen…
Der erste Eindruck ist durchwegs positiv, klasse Verarbeitung und super steif. Einziges Manko ist das Gewicht (1250gr – Größe 43), wobei mein alter Boot (Vans) sogar noch etwas schwerer war.

Verschlusssystem gibt es nur eines – im Video sieht man die Entwicklung der Boots vom ersten Prototypen weg – so die Info vom Hersteller.

Werde fleißig testen und in den kommenden Wochen einen kleinen Bericht verfassen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 699
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Fr Nov 30, 2012 2:45 pm Antworten mit ZitatNach oben

Meine obige Vermutung bzgl. Sohlenlänge könnte falsch sein, zumindest hat mir ein neuseeländischer Shop gesagt, dass die Sohle des Fitwell kürzer als jene des Spark wäre.

Lugo, hast du deinen in Italien bestellt?

Hab gestern nämlich an Fitwell eine e-mail geschrieben u. die Antwort erhalten, dass sie noch keinen Vertrieb in AT hätten. (gibt's ihn in DE irgendwo?)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
greb



Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 76
Wohnort: wien

BeitragVerfasst am: Fr Nov 30, 2012 2:48 pm Antworten mit ZitatNach oben

lugo hat Folgendes geschrieben:

Verschlusssystem gibt es nur eines – im Video sieht man die Entwicklung der Boots vom ersten Prototypen weg – so die Info vom Hersteller.

Das habe ich aufgrund mangelnder italienisch kenntnisse nicht mitbekommen!

Wo hast du die schuhe bestellt? Welche schuhgröße hast du normalerweise? Ist der schuh breit oder schmal?

Lg lukas
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
lugo



Anmeldungsdatum: 12.01.2010
Beiträge: 96
Wohnort: Südtirol

BeitragVerfasst am: Fr Nov 30, 2012 4:01 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab meine bei backcountry(.)it bestellt -> da ich aus Südtirol bin hatte ich mit der Bestellung kein Problem. Denke dass das Versenden nach Österreich/Deutschland sicher kein Problem ist.

Der Schuh ist normal geschnitten, habe weder einen breiten noch schmalen Fuß.
Hab sie in der Größe 43 bestellt, meine normale Schuhgröße ist 42,5.

Falls ihr spezielle Fragen bezüglich des Schuhs habt, fragt am besten bei „live backcountry“ nach. Das sind die Jungs die hinter dem Produkt stehen…
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de