marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 Batterien Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Crusty



Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 708

BeitragVerfasst am: So Nov 15, 2009 5:37 pm Antworten mit ZitatNach oben

Um hier nochmals Wind reinzubringen...

Habe gelesen dass z. B. die neue GoPro Helmcam ein internes Heizsystem für den Accu hat...

Ausserdem gibts noch u. nachstehendem Link welche mit einer Temperaturrange von -40 bis + 80 Grad...

http://www.tadiranbatteries.de/deu/Products/tlm/tlm.asp
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sponsor
powderhausen.com

snowfun



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 743
Wohnort: Oberallgäu & Bodensee

BeitragVerfasst am: Mi Nov 18, 2009 7:25 pm Antworten mit ZitatNach oben

So in meinem neuen Pieps waren
Panasonic Powerline Batterien drin.
Evtl. hilft es ja jemanden was Stubai so mit Ausliefert.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
pilot



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 277
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mi Nov 18, 2009 8:42 pm Antworten mit ZitatNach oben

snowfun hat Folgendes geschrieben:
So in meinem neuen Pieps waren
Panasonic Powerline Batterien drin.
Evtl. hilft es ja jemanden was Stubai so mit Ausliefert.


Die kann aber auch ein Verkäufer reingestopft haben zum rumprobiern...

_________________
Touren mit Snowboard, Ski und Schneeschuhen, Snowboardlehrer, Hochtouren, Bergsteigen, Klettersteige, Motorflug mit etwas Alpenerfahrung
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
pilot



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 277
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mi Nov 18, 2009 8:49 pm Antworten mit ZitatNach oben

Crusty hat Folgendes geschrieben:
Um hier nochmals Wind reinzubringen...

Habe gelesen dass z. B. die neue GoPro Helmcam ein internes Heizsystem für den Accu hat...

Ausserdem gibts noch u. nachstehendem Link welche mit einer Temperaturrange von -40 bis + 80 Grad...

http://www.tadiranbatteries.de/deu/Products/tlm/tlm.asp


Heureka, das klingt super, eis eis eis
bauen die auch 1,5V Dinger?

@Claude, falls Ortovox nicht mitliest vielleicht ein kleiner Wink mit diesem Link. :)

_________________
Touren mit Snowboard, Ski und Schneeschuhen, Snowboardlehrer, Hochtouren, Bergsteigen, Klettersteige, Motorflug mit etwas Alpenerfahrung
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowfun



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 743
Wohnort: Oberallgäu & Bodensee

BeitragVerfasst am: Mi Nov 18, 2009 9:47 pm Antworten mit ZitatNach oben

pilot hat Folgendes geschrieben:
snowfun hat Folgendes geschrieben:
So in meinem neuen Pieps waren
Panasonic Powerline Batterien drin.
Evtl. hilft es ja jemanden was Stubai so mit Ausliefert.


Die kann aber auch ein Verkäufer reingestopft haben zum rumprobiern...

War versiegelt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
pilot



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 277
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mo Jan 11, 2010 4:28 pm Antworten mit ZitatNach oben

guckt mal:

von Energizer gibt es Datenblätter im Netz, sogar mit Entladekurven bei -20 Grad.

http://data.energizer.com/SearchResult.aspx

http://data.energizer.com/PDFs/E92.pdf

sehr ernüchternd bzw bestätigt es meine Erfahrung mit Alkaline- Batterien zunge , wäre jetzt sehr interessant die Lithium-Batterien (bspw auch von Energizer) damit vergleichen zu können.

p.

_________________
Touren mit Snowboard, Ski und Schneeschuhen, Snowboardlehrer, Hochtouren, Bergsteigen, Klettersteige, Motorflug mit etwas Alpenerfahrung
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
extremecarver



Anmeldungsdatum: 06.12.2007
Beiträge: 108
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Jan 12, 2010 2:05 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hier eine Seite wo Batterien bei kalten Temperaturen getestet werden/wurden:

http://4case.de/daten_2008/batterie_test.html
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
gary



Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 375
Wohnort: The Kootenay's

BeitragVerfasst am: Di Jan 26, 2010 11:01 pm Antworten mit ZitatNach oben

und hier eine seite von Andrew McLean ueber batterie und Pieps: Andrew

er sagt "... even in the single digit ranges (or 00 in my case), per beacon regulations, a beacon needs to run for 24 hours in transmit mode and then be able to perform one hour of searching at a certain temperature."

prosst,
gary

_________________
Gary eis
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
pilot



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 277
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mo Dez 06, 2010 10:53 pm Antworten mit ZitatNach oben

Mittlerweile vom Hersteller bestätigt was bei Gefrierfachtests maria vorab rausgefunden - Entladekurven für Energizer Lithium Batterien im Netz:

http://data.energizer.com/PDFs/lithiuml91l92_appman.pdf

die Temperaturfestigkeit bis runter -40 Grad ist beeindruckend.

Achtung: das hier ist ausdrücklich keine Empfehlung diese im LVS zu verwenden, weil die Anzeige zum Batteriezustand völlig falsche Werte liefern wird!!!!

_________________
Touren mit Snowboard, Ski und Schneeschuhen, Snowboardlehrer, Hochtouren, Bergsteigen, Klettersteige, Motorflug mit etwas Alpenerfahrung
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
HerrK



Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: Do Dez 01, 2011 8:47 pm Antworten mit ZitatNach oben

.....nicht dass es noch irgend jemand interessiert...

Pieps Vektor:
Stromversorgung: Li-Ionen Akku + Alkaline-Adapter
Erstes Gerät mit Akkubetrieb: Spart Geld, schont die
Umwelt! Höchste Leistung auch bei niedrigen Temperaturen!

Sagt der Hersteller
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lupo



Anmeldungsdatum: 15.04.2004
Beiträge: 867
Wohnort: Kaufering

BeitragVerfasst am: Fr Dez 02, 2011 5:43 pm Antworten mit ZitatNach oben

HerrK hat Folgendes geschrieben:
.....nicht dass es noch irgend jemand interessiert...

Pieps Vektor:
Stromversorgung: Li-Ionen Akku + Alkaline-Adapter
Erstes Gerät mit Akkubetrieb: Spart Geld, schont die
Umwelt! Höchste Leistung auch bei niedrigen Temperaturen!

Sagt der Hersteller


Ich denke die haben das gemacht, weil das GPS zu viel Strom frißt.
Ob die überhaupt mit einem Satz Akkus eine durchquerung machen können?
Hab mal per Mail angefragt.
Melde mich dann demnächst wieder.

_________________
Low Risk Abfahrtsspass bis 66 !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
snowfun



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 743
Wohnort: Oberallgäu & Bodensee

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2017 12:45 pm Antworten mit ZitatNach oben

Gibt's dazu eigentlich neue Erkenntnisse? Da mir seit letzten powder (Nov) bis Donnerstag meine duracel ausgelaufen sind im Pieps. War noch nicht schlimm viel mir auch nur auf da sie nach 1 Monat nur noch 68% voll waren. Ggf auch von der Kälte die Tage.
Was verwendet ihr gerade? Danke
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lupo



Anmeldungsdatum: 15.04.2004
Beiträge: 867
Wohnort: Kaufering

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2017 1:02 pm Antworten mit ZitatNach oben

Von Pieps habe ich da(Gerät mit Akku) bisher keine zufriedenstellende Antwort erhalten.
Ich selbst verwende aktuell Energizer max POWERSEAL Technologie
Laut Packung 10 Jahre haltbar.
Im November eingebaut und insgesamt 4 mal auf Tour - bin noch bei 100%. Auch der Pieps meiner Frau, bei dem die Batterien bisher schneller abgebaut haben (eventuell wegen neuerem Modelldatum) hat noch 100%.
Zum LVS Training vorgestern wollte ich ein altes Gerät vergraben - hatte jedoch nur noch vor einigen Monaten gekaufte Billigbatterien vom Discounter (da brauche ich noch AA) zu Hause.
Sie waren zu Hause unbenutzt nur noch gut halb voll. Bei minus 15 Grad ging damit jedoch nichts mehr.

_________________
Low Risk Abfahrtsspass bis 66 !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 614
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2017 4:42 pm Antworten mit ZitatNach oben

Seit Jahren immer die vom Hofer.

Im Sommer kommen's raus ausm Pieps, da ist sonst mit jeglichen Batterien Auslaufgefahr gegeben.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowfun



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 743
Wohnort: Oberallgäu & Bodensee

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2017 5:23 pm Antworten mit ZitatNach oben

FloImSchnee hat Folgendes geschrieben:
Seit Jahren immer die vom Hofer.

Im Sommer kommen's raus ausm Pieps, da ist sonst mit jeglichen Batterien Auslaufgefahr gegeben.

Ja im Sommer sind sie auch raus. Hat mich nur gewundert das eine nach 5 Wochen nach dem ersten Einsatz schon abgelaufen ist.
Mal die energizer probieren, garantieren en ja Auslaufschutz. Danke
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de