marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 Tchibo Snowboardjacke - taugt die was? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
mimii



Anmeldungsdatum: 17.09.2005
Beiträge: 7
Wohnort: in der Vorderpfalz

BeitragVerfasst am: Do Nov 16, 2006 12:39 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hallo ins Forum,

gestern habe ich den neuen Tchibo-Katalog erhalten und da gibt es , wie jeden Winter Ski- und Snowboardkleidung. Ich liebäugle mit der roten Snowboardjacke, da meine Alte nun wirklich am Ende ist. Ich hab mir schon Jacken von den bekannten Marken wie Burton, Nitro, Zimtstern, etc angeschaut und auch ein paar nette Teile gefunden. Die sind preislich jedoch jenseits von Gut und Böse :-(. Sicherlich voll funktional mit hoher Wasserdichte und bester Atmungsaktivität, usw. usw. Aber n Schminkspiegel brauch ich nu wirlich nicht wink

Tut es aber die Tchibojacke nicht auch? Was ist an den Markensachen soooo viel besser als an der vom Kaffeeröster? Zumal meine wilden Zeiten mit jedem Wochenende im Schnee eh vorbei sind. Wenn ich diesen Winter 2x zum Boarden komm ist es viel. Da sollte es so ein günstiges Teil doch auch tun, oder?

Was ich nicht finde, sind Angaben über Wassersäule und Atmungsaktivität. Da werde ich bei Tchibo mal direkt anfragen. Denn ne Jacke mit 5000 Wassersäule kann man wirklich nur bei Schönwetter tragen, die weichen bei Nassschnee ruckzuck durch. Wichtig auch die Atmungsaktivität, um nicht völlig durchzuschwitzen und später auszukühlen.

Hat jemand schon Erfahrungen mit den Tchibo Snowboardsachen? Danke mal für ein paar Berichte.

Sonnige Grüße
mimii
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenICQ-Nummer
Sponsor
powderhausen.com

steffen



Anmeldungsdatum: 28.10.2003
Beiträge: 1086
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Do Nov 16, 2006 1:01 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ein Freund von mir hat eine (von vor 2 Jahren glaub ich). Der ist ganz zufrieden.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
snowfun



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 743
Wohnort: Oberallgäu & Bodensee

BeitragVerfasst am: Do Nov 16, 2006 1:38 pm Antworten mit ZitatNach oben

Wenn dich nicht stört das jeder 3. die Jacke an hat sicher kein Problem.

Kann nur mit Erfahrungen von den Tchibo Handschuhen vor 2-3 Jahren berichten. Damals sind nach 2-3 Tagen an mehren Handschuhen die Nähte aufgegangen (Snowboardkursteilnehmer).
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
kille



Anmeldungsdatum: 15.01.2004
Beiträge: 343
Wohnort: Stuttgart / Langenau bei Ulm

BeitragVerfasst am: Do Nov 16, 2006 5:44 pm Antworten mit ZitatNach oben

ja handschuhe würd ich net kaufen. jacke schon eher.
Ich hab seit 3 Jahren die Tchibo Skihose und bin zufrieden.
Bei nem Sturz ist mir leider der rechte Belüftungs-reisverschluss abgesprungen, aber das war eher meine Schuld. Hab beschlossen auf Regular umzusteigen - dann ziehts weniger rein...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
bofi



Anmeldungsdatum: 09.01.2004
Beiträge: 76
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do Nov 16, 2006 11:14 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hi,
ich habe seit 2 Jahren die Tchibo Skihose (Die teurere Version) und bin damit absolut zufrieden! Dicht, gute Bewegungsfreiheit, Lüftungsreisverschlüsse und von der Verarbeitung absolut in Ordnung , auch Mammut hat teilweise lose Fäden rumhängen.... nur kostet es nicht 300 euro ++ wenn du Dir die Sachen beim stürzen zerlegst! Und ehrlich gesagt reiben sich die Beschichtungen und Imprägnierungen und Laminatverklebungen bei den teuren Sachen genauso auf...


Cu

_________________
www.gipfelsucht.de
www.ashroad.de
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer
franz
Site Admin


Anmeldungsdatum: 25.07.2003
Beiträge: 3579
Wohnort: Kolbermoor

BeitragVerfasst am: Fr Nov 17, 2006 7:02 am Antworten mit ZitatNach oben

ohne die jacke jetzt zu kennen: wenn du damit touren gehen willst, ist sie
vermutlich zu warm, weil gefuettert. da wirst du beim aufstieg keine freude
haben. mir ist meine 3lagige ungefuetterte gorejacke schon gut warm, wenn
ich beim aufsteigen nur ein funktions-tshirt drunter hab.

_________________
www.ride-on-powder.tk

bis einer weint....
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
coschtl



Anmeldungsdatum: 18.10.2005
Beiträge: 10
Wohnort: Innsbruck

BeitragVerfasst am: Fr Nov 17, 2006 1:56 pm Antworten mit ZitatNach oben

Habe nir letztes Jahr diese

http://www.eduscho.at/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/at/-/EUR/TdAtDisplayProductInformation-BasketUpdate?ProductSKU=0008755-02&LineItemID=nOwKZAORftcAAAEHRvzdSrjy&Quantity=1&OrderCheck=true&OrderSSL=1#

Hose gekauft, und bin eigentlich recht zufrieden damit. Ist vielleicht nicht für eine Himalaya Expedition gedacht, aber für undsere Breiten reicht sie allemal.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Micha



Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 1698

BeitragVerfasst am: Fr Nov 17, 2006 2:06 pm Antworten mit ZitatNach oben

Aber wann steigst du beim Touren den mit Jacke auf? Die ist doch meistens im Rucksack und man hat halt maximal n winddichtes Fleece an.

Und bei zwei Tagen im Jahr wirds wahrscheinlich in Lift gehen, sonst kriegt man ja gar keine hm zam..
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
franz
Site Admin


Anmeldungsdatum: 25.07.2003
Beiträge: 3579
Wohnort: Kolbermoor

BeitragVerfasst am: Mo Nov 20, 2006 9:11 am Antworten mit ZitatNach oben

Micha hat Folgendes geschrieben:
Aber wann steigst du beim Touren den mit Jacke auf?

mach ich sogar relativ oft. ist recht angenehm wenn's pfeift oder schneit.

_________________
www.ride-on-powder.tk

bis einer weint....
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
patrick



Anmeldungsdatum: 07.01.2004
Beiträge: 1071
Wohnort: Ultrahaching

BeitragVerfasst am: Mo Nov 20, 2006 2:42 pm Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
ist recht angenehm wenn's pfeift

...kann ja nicht jeder so schnell sein, dass ihn sein eigener gegenwind friert lol lol

_________________
if in doubt - paddle out.

www.powderguide.com ->
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
franz
Site Admin


Anmeldungsdatum: 25.07.2003
Beiträge: 3579
Wohnort: Kolbermoor

BeitragVerfasst am: Mo Nov 20, 2006 2:58 pm Antworten mit ZitatNach oben

patrick hat Folgendes geschrieben:
...kann ja nicht jeder so schnell sein, dass ihn sein eigener gegenwind friert lol lol

oha! des koennt natuerlich sein. hab ich noch gar nicht dran gedacht. zähne

_________________
www.ride-on-powder.tk

bis einer weint....
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
snowfun



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 743
Wohnort: Oberallgäu & Bodensee

BeitragVerfasst am: Do Dez 28, 2006 11:14 am Antworten mit ZitatNach oben

Snowboard Jacken und Hosen sind gerade reduziert auf der Homepage wer noch eine braucht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
GripSlide



Anmeldungsdatum: 05.04.2013
Beiträge: 10
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr Apr 05, 2013 12:37 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ski-Klamotten von Tchibo sind mittlerweile echt OK, also ich hab auch einige davon und kann mich bisher nicht beschweren. Preis - Leistung stimmt halt, klar gibt es qualitativ viel Luft nach oben, aber für mich reichts :)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Oimarin



Anmeldungsdatum: 25.03.2009
Beiträge: 289
Wohnort: Chiemgau / Alpbachtal

BeitragVerfasst am: Fr Apr 05, 2013 12:54 pm Antworten mit ZitatNach oben

zum Liften hab ich u.a. auch eine Aldi-Hose. Die hat den ultimativen Härtetest (Gipfellist Kössen) mit Auszeichnung bestanden.

Zum Touren sind die Funktionsklamotten der bekannten Hersteller meiner Meinung nach besser. Funktioneller und vor allem leichter. Ich hab hauptsächlich Mammut und Salewa-Zeugs. Kauf aber nicht nach Marken sondern wenn z.B. grad beim Praxei was günstig her geht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nilsson



Anmeldungsdatum: 19.11.2015
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 11:53 am Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab mir die Tchibo Jacke von meinem Vater geliehen und war zufrienden, bin aber auch Anfänger und noch recht anspruchslos. Fand sie aber echt OK.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de