marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 Safer Board Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Poll :: Wieviel Sicherheit ist für euch normal ???

Fahre nur mit Komplettschutz
29%
 29%  [ 38 ]
Fahre nur mit Rückenprotektor
6%
 6%  [ 9 ]
Fahre nur mit Helm
32%
 32%  [ 42 ]
Fahre nie mit Schutz
31%
 31%  [ 41 ]
Stimmen insgesamt : 130


Autor Nachricht
Lupo



Anmeldungsdatum: 15.04.2004
Beiträge: 867
Wohnort: Kaufering

BeitragVerfasst am: Di Nov 21, 2006 8:51 pm Antworten mit ZitatNach oben

bundeskanzler hat Folgendes geschrieben:
.
Mich würds eher mal interessieren wo die Helmträger alle auf Tour gehen??
Bei guten Bedingungen bin ich oft (wenns die Zeit zuläßt) in "meinen" Ammergauern unterwegs und ich kann mich nicht erinnern jemals jemanden mit Helm getroffen zu haben. Da scheinen die Verhältnisse in dieser Diskussion anders zu liegen.
Aber vielleicht liegts auch daran, dass ich nicht so "krasses" Zeug mach wie manch andere. Nur Kreuzspitz, Hochwannig und so "Nonames".
Na ja, wie auch immer ich wünsch jedenfalls allen ein langes und verletzungfreies Ski-, Snowboardtourenleben. Mit und ohne Helm.


Leider kenne ich noch nicht alles in den Ammergauern.
Scheinbergspitze ist mir zu viel los.
Weitalpspitze find ich sehr schön.
Der Zahn war letzte Saison eine meiner ersten Touren - bevor die Bahn geöffnet hat.
Kann sein, daß ich kommenden Sonntag mal zu Fuß in den Ammergauern bin, um weitere Touren anzusehen.

Also - paß nächsten Winter auf - 1,94m groß - lange Haare - 1,82m Voile Split - Dainese Helm - ist dann Lupo maria maria

Meist sind ausser meiner Frau Ulli noch weitere Skifahrer dabei. Ab und zu auch mal Boarder.

_________________
Low Risk Abfahrtsspass bis 66 !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Sponsor
powderhausen.com

bundeskanzler



Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 15
Wohnort: Peißenberg (i. Obb.)

BeitragVerfasst am: Mi Nov 22, 2006 12:52 am Antworten mit ZitatNach oben

Ich werd die Augen offen halten @Lupo.
Mit einem Splittboard hab ich übrigens auch noch keinen da gesehen.
Das wär ja dann das zweite Novum. grin
Könnt ich ja gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.
Die Scheinbergspitz is übrigens nur bei Monsterlawinengefahr und früher als früh.



Die Zinnen????? Also wenn du von den Zinnen redest die ich meine...
Dann würd ich aber scho an Helm aufsetzten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
der-chris-im-schnee



Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 297
Wohnort: Innsbruck

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 11:46 pm Antworten mit ZitatNach oben

So jetzt bin ich vollständig.
Arschprotektorhose von Dainese, Rückenprotektor im Ortovox Toprider 25 und nun einen Giro Fuse.

Steine hats ja genug auf und neben den Pisten um die Protektoren auszutesten. heul

Pfiad di, Chris
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Klapper



Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2007 2:01 am Antworten mit ZitatNach oben

Hey!

Ich fahr seit kurzem, also letztem jahren mit komplettschutz, heisst Helm, rueckenprotektor, handgelenksschoner(die von red sind zu empfehlen, rutschen nich weg und so), und fuehl mich da schon ziemlich sicher mit...den ruwckenprotektor braeuchte ich im grunde wohl nich, aber nach nem sturz hat er ma wehgetan(ruecken) und da ging ich ma auf nummer sicher.....
gruesse an alle, klapper

_________________
ROCK ON !!!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Kate



Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 173
Wohnort: Winhöring (Oberbayern)

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2007 8:32 am Antworten mit ZitatNach oben

fahre nach wie vor ungeschützt... man sollte zwar meinen nach 3 platzwunden wird man klüger, aber bei mir zieht wohl der alte spruch:

doof bleibt doof, da helfen keine pillen.

_________________
Are you afraid to die?

Or just afraid to live!
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenMSN MessengerICQ-Nummer
rene



Anmeldungsdatum: 16.03.2004
Beiträge: 454
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2007 8:05 pm Antworten mit ZitatNach oben

@Lupo/Bundeskanzler: Geierköpfe sind ned übermäßig überlaufen. Is mir aber beim Durchstieg oben schon zu steil (bergauf). Bei wenig Schnee hat man mit Softboots besch... Halt. Helm empfehlenswert da die Felswände oben recht nah sind schreck
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
fubu_10



Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 154
Wohnort: nähe L.E.

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 2:21 pm Antworten mit ZitatNach oben

...meine meinung IMMER mit Helm + Wirbelsäulenschutz...

alles andere kann man flicken, aber am kopf was zu flicken, wenn man ne innere blutung hat is seeehr grenzwertig, ebenso an der wirbelsäule, is da einmal was richtig kaputt... wars das mit dem boarden...

alles zusätzliche is ansichtssache, persönlich trage ich ich noch nen handgelenksschutz.

also für mich gilt... IMMER mit HELM + WIRBELSÄULENSCHUTZ!!!

soweit... LetItRide

_________________
"I've always been into powder, that's what I like riding, and now you've got to go farther to get it." - Craig Kelly


view my boards
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
McGum



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Di Jan 20, 2009 12:09 pm Antworten mit ZitatNach oben

Mal a kurzes Leichenfleddern.

Nur mit Helm. Immer.

Protektoren kommen noch.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
scampita



Anmeldungsdatum: 15.11.2009
Beiträge: 26
Wohnort: bodensee/allgäu

BeitragVerfasst am: Sa Dez 26, 2009 8:32 pm Antworten mit ZitatNach oben

Auf der Piste Helm und Rückenprotector, und BC nur Helm, obwohl Protector auch gut wäre, aber zu warm zum laufen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
nermd



Anmeldungsdatum: 04.12.2009
Beiträge: 7
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Dez 29, 2009 12:47 pm Antworten mit ZitatNach oben

Immer und überall: Helm + Protektor!
Es gibt bei den Protektoren massive Unterschiede, jetzt nicht unbedingt in der "Funktion" deinen Rücken zu schützen sondern in ihrer funktionellen Seite fürs Touren gehen. Ich hab z.b so eine nette Protektor "Jacke" aus dünnen Kunstfasern wo auch noch Nieren-, Steissbein, Schulter- + Ellbogenschutz eingearbeitet sind, war zwar arsch teuer ist aber sehr leicht und hält ziemlich gut warm. Drum würd ichs mir im Aufstieg auch nicht anziehen, da schnall ichs ums Board am Rucksack.
Ich kann aufjedenfalls nur zu einem "Komplett"-Schutz raten bei mir im Bekanntenkreis ist erst vor wenigen Tagen diesbezüglich ein ziemlich übler Unfall (Lendenwirbel Bruch) passiert ... da fragt man sich hald obs wirklich nötig gewesen wäre.


lg
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de