marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 Slash Brainstorm 163w DIY 3-Teiler [in Arbeit] Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Powdoerizer



Anmeldungsdatum: 01.01.2016
Beiträge: 334
Wohnort: Mauer bei Amstetten

BeitragVerfasst am: Di Jan 12, 2021 7:30 am Antworten mit ZitatNach oben

@Flo
Mir auch, leider hams no kein durchsichtiges Carbon erfunden zähne

Apropos Carbon, die Nose und Tail Verbinder lass ich mir von Carbon2you fräsen - 66€ für beide inkl. Versand nach AT.
Das wäre bei günstigen Anbietern schon für die Plattenware fällig gewesen + Flasche Zirbengeist für den Werkzeugbau cool
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Sponsor
powderhausen.com

ansi



Anmeldungsdatum: 17.11.2006
Beiträge: 127
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: Di Jan 12, 2021 12:26 pm Antworten mit ZitatNach oben

66€ nicht schlecht. Wie würd der Stückpreis runtergehen wenn du mehr bestellst? Meine san mir grad gebrochen...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
Powdoerizer



Anmeldungsdatum: 01.01.2016
Beiträge: 334
Wohnort: Mauer bei Amstetten

BeitragVerfasst am: Di Jan 12, 2021 12:32 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ich glaub das ist schon ziemliche Untergrenze, es sei denn ich bestelle 10-20 Stk.
Versand könnten wir sparen, aber dann musst schnell sein, gehen heute noch raus....
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Powdoerizer



Anmeldungsdatum: 01.01.2016
Beiträge: 334
Wohnort: Mauer bei Amstetten

BeitragVerfasst am: Mi Jan 13, 2021 8:01 am Antworten mit ZitatNach oben

Bevor ich jetzt selbst zu messen und zu zeichnen beginne,
gibt es von den Spark Dyno/Arc/Surge - tauglichen Pucks Zeichnungen bzw. Abmaße? Optimalerweise gecanted.
Kanns dann gerne als DXF zur Verfügung stellen.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Powdoerizer



Anmeldungsdatum: 01.01.2016
Beiträge: 334
Wohnort: Mauer bei Amstetten

BeitragVerfasst am: Fr Jan 15, 2021 3:37 pm Antworten mit ZitatNach oben

Verbinder sind schon fertig:

Image20210113_195904

Durchs schneiden und schleifen sind mir, wie weiter oben schon geschrieben, ein paar mm zu viel von der Boardbreite abhanden gekommen.
Da ich ja eh carbon drauf laminiere, werde ich ABS Wangen beim Mittelteil dran kleben.
Damit kann ich mir die Boardbreite wieder aussuchen grin

ImageDSC_6606 by Matthias Motorizer, auf Flickr
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 796
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Fr Jan 15, 2021 3:40 pm Antworten mit ZitatNach oben

Schauen fein aus, die Verbinder!
Womit hast du die Schnitte gemacht?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Powdoerizer



Anmeldungsdatum: 01.01.2016
Beiträge: 334
Wohnort: Mauer bei Amstetten

BeitragVerfasst am: Fr Jan 15, 2021 3:57 pm Antworten mit ZitatNach oben

Bosch 12V Akku Minihandkreissäge mit Anschlag - mach ich definitiv nimmer.
Ist ein paar mal deutlich vom Schnitt abgekommen und das musste ich dann mit schleifen ausgleichen.

Für die nächste Aktion leist mich mir eine Bandsäge oder lass Wasserstrahlschneiden, bzw. schaffts die Stichsäge mit guter Führung auch ganz akzeptabel.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
miguel



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 396
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: Fr Jan 15, 2021 5:29 pm Antworten mit ZitatNach oben

Tipp für die Verbinder:
Die Bohrungen für die Schrauben müssen von der Position her GANZ EXAKT passen, sonst folgt mühseliger Ärger (in der Werkstatt und/oder am Berg).

Also nicht einfach anzeichnen und frei Hand bohren, sondern:
- erst Inserts am Mittelteil setzen und beide Verbinder montieren
- dann alle Board Teile mit Spanngurten, Klebeband, etc. so in der "Abfahrtsposition" zusammenfügen, dass nichts mehr verrutschen kann
- auf einer Drehbank eine Hülse mit 12mm Außen- und 8mm Innendurchmesser drehen lassen (oder 12x1 und 10x1 Baumarkt Alu Röhrchen ineinander stecken)
- die Hülse in den Verbinder und den 8mm Holzbohrer durch stecken; das ist deine Bohrlehre für die Snoli Insert Löcher der Ski Außenteile

https://wildschnee.de/2020/03/15/insert-setzen/
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Powdoerizer



Anmeldungsdatum: 01.01.2016
Beiträge: 334
Wohnort: Mauer bei Amstetten

BeitragVerfasst am: Sa Jan 16, 2021 4:27 pm Antworten mit ZitatNach oben

Danke! eis
So in etwa hab ich es mir ungefähr vorgestellt.
Die Buchse kann man aber auch von der Stange schneiden:
https://www.ebay.de/itm/Alu-Rundrohr-12x2mm-ELOXIERT-E6-EV1-Aluminium-Rohr-1m/351004010032?hash=item51b9782630:g:HXsAAOxyhlJRb277#
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de