marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 Fangriemen zu Dynafit Pinbindung Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
chrisi



Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: Di Jan 28, 2020 9:51 pm Antworten mit ZitatNach oben

Benutzt jemand von euch Fangriemen im Aufsteig in Verbindung mit Dynafit oder Spark Pinbindung? Bin am Überlegen, ob das aufm Split Sinn macht. Beim Ski ist der Nutzen ja eher in der Abfahrt mit den leichten Bindungen ohne Skistopper.
Wie groß ist das Riskio, dass die Bindung im Aufstieg aufgeht und einem eine Boardhälfte abhaut? Wie seht ihr das?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sponsor
powderhausen.com

patrick



Anmeldungsdatum: 07.01.2004
Beiträge: 1112
Wohnort: Ultrahaching

BeitragVerfasst am: Di Jan 28, 2020 10:17 pm Antworten mit ZitatNach oben

Du kannst die doch sogar verriegeln?! Ich würde keine Fangriemen dran machen.

_________________
if in doubt - paddle out.

www.powderguide.com ->
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 764
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Di Jan 28, 2020 11:14 pm Antworten mit ZitatNach oben

Brauchst net. Hat ja auch (fast) kein Skifahrer. (die Stopper funktionieren bergauf auch nicht)

Gehen tust sowieso verriegelt und wegen des Fells haut's eh nicht leicht ab.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
chrisi



Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: Mi Jan 29, 2020 6:12 pm Antworten mit ZitatNach oben

Verriegel lässt sich die Bindung natürlich. Ist aber auch schon einmal trotzdem aufgegangen. Hab's schnell gemerkt, daher kein Problem. Nach jahrelanger Nutzung von Softboots sind das ganz neue Fragestellungen
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ansi



Anmeldungsdatum: 17.11.2006
Beiträge: 120
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: Mi Jan 29, 2020 6:13 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ich benutze sowas im Frühjahr wenns mir wichtig ist dass die Hälften dableiben. Hab im letzten Jahr so 2-3 Auslösungen im Aufstieg (verriegelt natürlich) gehabt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer
mgco3



Anmeldungsdatum: 25.11.2011
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: Mi Jan 29, 2020 6:17 pm Antworten mit ZitatNach oben

ist mir früher auch einmal passiert, hab die Boardhälfte aber noch festhalten können. Bin dann ne weile mit Fangriemen gegangen, seit ca 2 Jahren aber nicht mehr. Seit dem ich aufpasse, dass kein Schnee im Toepiece (also unter dem Mittelteil mit den Federn) ist und auch kein Eis in den Inserts im Schuh, ists mir nie wieder aufgegangen, auch beim aufkanten im steileren Gelände nicht.

_________________
Milligram, Phantom Alpha 14/15, Scott Orbit II, Atomic Backland
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
miguel



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 380
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: Fr Jan 31, 2020 12:27 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ich benutze keine Fangriemen und hatte noch nie eine ungewollte Öffnung beim Aufstieg.

Wenn wo Eis drunter ist, sollte man eigentlich nicht sauber verriegeln können.
Also einfach aufpassen, ob der Druckpunkt beim Verriegeln so ist wie immer, oder ob es sich anders anfühlt. Dann nochmal nachschauen.

Bei roher Gewalt öffnet auch eine verriegelte Bindung irgendwann; z.B. Spitzkehre vergeigen und dann einen Drehsturz hinlegen könnte zum Öffnen führen.
Das ist so konstruiert, damit man die Bindung nicht zerstört oder die Schrauben aus dem Ski reißt.

@ansi: wenn das echt öfter vorkommt: schau mal bei wildsnow.com nach, da gab es mal Beiträge über schlecht zueinander passende Schuh/Bindungs Kombis.
Nicht alle Schuh Inserts sind von Dynafit gefertigt, und nicht-Dynafit Bindungen könnten auch minimal andere Maße haben.
Ist halt keine Norm-Verbindung, sondern eine nicht mehr vom Patent geschützte Konstruktion, die jetzt alle Welt nachbaut.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
chrisi



Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: Di Feb 04, 2020 7:09 pm Antworten mit ZitatNach oben

An der Kombi kann's nicht liegen, ist beides Dynafit.
Auf das saubere Verriegeln werd ich in Zukunft achten
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 764
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Mi Feb 05, 2020 9:00 am Antworten mit ZitatNach oben

Allgemeiner Tipp dazu: wenn man nicht grad im Zehenteil drin steht, dann den Hebel immer auf die mittlere Stufe raufziehen.

Dann drückt der Mechanismus nämlich etwaiges Eis raus, wenn man vor dem Einsteigen den Hebel runterdrückt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de