marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 Spark R&D Solid Board Pucks Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
mark1984



Anmeldungsdatum: 05.01.2019
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Do März 14, 2019 5:44 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab mir diesen Winter die Spark Solid Pucks gekauft und war heute das erste mal Liftln damit.
Irgendwie hat die Bindung (neue Surge) etwas Spiel auf den Pucks. Beim montieren zuhause ist mir bei einer Bindung aufgefallen dass sie sich ziemlich leicht drauf schieben lässt und im montierten Zustand etwas hin und her schieben lässt, nicht viel aber spürbar. Am Berg wars (durch die Kälte?) dann bei beiden etwas mehr spürbar. Direkt aufgefallen ists mir am Lift - bei leichten vor-zurück sowie bei Drehbewegungen der Füsse.
Ist nicht dramatisch aber recht viel Sicherheit vermitteln die Dinger jedenfalls nicht.
Hat hier wer ähnliche Erfahrungen mit den (nicht grad billigen) Solid Pucks?
Mit den normalen Voilepucks am Splitboard gibts da überhaupt kein Spiel...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sponsor
powderhausen.com

burton



Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 3130
Wohnort: powderhausen

BeitragVerfasst am: Do März 14, 2019 10:01 pm Antworten mit ZitatNach oben

hast du spiel in y ? oder x ? liegt eventuell an deine toe ramp....

burton

_________________
live is to short not to be
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
mark1984



Anmeldungsdatum: 05.01.2019
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Fr März 15, 2019 11:19 am Antworten mit ZitatNach oben

In Y - Zuhause im Trockenen / Warmen gibts auch nur bei einem Puck Spiel.
Bindung inkl. toe ramp & snap block ist eigentlich neu, daran sollts nicht liegen. Bei den Pucks am Splitboard gibts kein Spiel...
Werd einstweilen mal meine alte "normale" bindung montieren.
Hier ein Video:
https://vimeo.com/324146784?utm_source=email&utm_medium=vimeo-cliptranscode-201504&utm_campaign=28749&utm_term=1199458
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
burton



Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 3130
Wohnort: powderhausen

BeitragVerfasst am: Fr März 15, 2019 1:32 pm Antworten mit ZitatNach oben

dein Video sagt, zeigt es : du hast spiel in X.
lösung: setze deine splitpucks auf das gleiche überschneidungsmaß wie die "wahrelänge" deines einteiligen pucks ( 194,5 - 195,5mm ) und stelle die toeramp ein. die darf etwas zug haben.

burton

_________________
live is to short not to be
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
mark1984



Anmeldungsdatum: 05.01.2019
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Fr März 15, 2019 2:41 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ah ja, danke...hört sich plausibel an.
Was ich jetzt noch nicht ganz verstehe - lässt sich die toeramp selbst justieren? Ich sehs nicht, oder meinst du den snap block? Sieht aber auch fix eingestellt aus.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
burton



Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 3130
Wohnort: powderhausen

BeitragVerfasst am: Fr März 15, 2019 7:14 pm Antworten mit ZitatNach oben

toe ramp und snapblock sind verschraubt, da geht immer was - dreh einfach mal den block wink hab schon abgenützte blöcke und genu verbogene klappen gesehen.... cool

burton

_________________
live is to short not to be
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
mark1984



Anmeldungsdatum: 05.01.2019
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2019 8:36 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hab jetzt noch mal mit der Bindung rumprobiert.
Bei einem Puck hats in Y auch Spiel.
https://vimeo.com/325280196

Werd wenn ich Zeit hab morgen mal den Block drehen, wobei das bei seitlichem Spiel auch nichts nützen wird.
Ich glaub der Puck ist einfach nicht ganz exakt verarbeitet.
Mal schauen in wie weit ich das beim Fahren ignorieren kann...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Powdoerizer



Anmeldungsdatum: 01.01.2016
Beiträge: 246
Wohnort: Mauer bei Amstetten

BeitragVerfasst am: Mi März 20, 2019 8:09 am Antworten mit ZitatNach oben

Ist bei mir auch, aber nur Y mit der Spark Dyno, ich muss aber auch sagen dass es beim fahren nicht wirklich stört.
Die Spark Pucks habe ich auch wirklich nur weil ich jetzt Winkel ausprobieren wollte duck und positive.
Besser sind halt immer noch die Wildschnee POM od. PE Pucks, da wackelt nix.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
burton



Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 3130
Wohnort: powderhausen

BeitragVerfasst am: Mi März 20, 2019 6:44 pm Antworten mit ZitatNach oben

wenn du die summe aller bauteiltolleranzen in einer kette nimmst " tolleranzketten berechnung" wirst du sehen das du mit Deinen 2-3/10 gut bedient bist. im eis schnee wirst du es nicht merken. ich schabe halt jeden puck auf einer mittelmaß bindung slider ein. im laufe der zeit haben oder ändern sich auch die bindungen. es gibt bei den voile slider unterschiede im bereich größer 8/10.

markus

_________________
live is to short not to be
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de