marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 LEISTUNG Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
rascr



Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 428
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Mi Nov 22, 2017 9:12 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ok, jetzt wird es ein bisschen peinlich.

Ich sag's mal so: ich bin halt nicht der schnellste. Und habe einen klitzekleinen Trainingsrückstand.

Aber immerhin gingen seit Juni rund 12.000 Aufstiegs-Höhenmeter zusammen (bike & hike). Das ist seit ca. drei, vier Jahren fast das längste Stück ohne schwerere Verletzung. Also ich will aber nicht rumheulen sondern mal so ein bisschen Ansporn haben. Mich würde deswegen mal interessieren was so ungefähr und ungeschönt und ungelogen eure "Leistungsdaten" mit dem Splitboard an den Füßen sind.

Tät' mich freuen wenn mögichst viele mitmachen ihre drei Eckdaten analog verraten. Sieht bei mir so aus:

Konfig: deeluxe XV / radical 166 split lion
hm/Std: 280
hm/Tag (max): ca. 1200


Die Bedeutung ist klar denke ich, nach 1200hm kannst mich über die Leine hängen, bis dahin schaffe ich zwischen 260 und 300 Höhenmeter pro Stunde....
Mich würde es einfach mal interessieren, ich meine, die Leistung von Skifahrern kann ich sehen. Splitboarder treffe ich kaum mal und wenn dann sind die noch viel lahmer oder gleich wieder verschwunden zähne

_________________
The Wörld Is Yours
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sponsor
powderhausen.com

FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 706
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Mi Nov 22, 2017 11:14 pm Antworten mit ZitatNach oben

Bei mir variiert's massiv.

Gestern bei meiner dritten Skitour ging's gut:
Feuchter Schnee, schmale Spur, abwechselnd vorne.

950hm, gut 470hm/h.
Auf einer Skipiste gehen 650hm für eine Stunde.

hm/Tag max: 3500hm (MTB-Rennen, am Limit)
Skitour: bislang 2100hm/26,5km (Dachstein vom Gosausee); war recht am Limit.

34 Jahre, 192cm, 80kg
Bei dieser Tour:
Prior Spearhead 178 XTC, Spark Burner, BD-Felle, Fitwell Backcountry
Board mit Bindung und Fell: 6944g
Schuhe: 1560g
--> pro Fuß: 4250g

Wär interessant, was auf meiner Referenzskitour (rauf über eine Piste, die o.g. 650hm) mit dem neuen leichteren Brett und TLT5 mit Dynafitbindung ginge.

EDIT: weil's mich jetzt interessiert hat, hab ich mal nachgesehen, wieviel Sport ich in den letzten 365 Tagen gemacht habe. (seit ich eine Fenix 3 habe, kann ich sowas nachschauen)
Das sind 84k hm, also 1600hm im Schnitt pro Woche.
Da hab ich Freunde, die schaffen die Höhenmeter in 4 Monaten Skitourengehen... ;)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mgco3



Anmeldungsdatum: 25.11.2011
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2017 11:02 pm Antworten mit ZitatNach oben

ich hab auch Tage, da muss ich mich sehr quälen und Tage, da kann ich einfach laufen...

Mein Setup:
Phantom Bindung
Scott Orbit II bzw seit der Saison ein Atomic Backland

mit Jones Hovercraft: 3,7kg pro Fuß
Amplid Lab Carbon: 3,3 kg pro Fuß

Dazu bei vielen Touren in der letzten Saison ein Mammut Airbagrucksack und/oder Hochtourenausrüstung.

Letzte Saison hatte ich gut 40k Höhenmeter an 40 Tagen (sind einige Tage mit Liftunterstützung in Chamonix dabei). An reinen Tourentagen in heimischen Gefilden war es letzte Saison in diesem Bereich:

max. Höhenmeter: ca 1800-2000 hm/Tag (ging jedesmal erstaunlich gut, ich will das den Winter mal ausreizen cool )
Geschwindigkeit: 400-500 hm/h

Im Sommer geh ich allerdings hauptsächlich Klettern, d.h. ab und an ist ein längerer Zustieg dabei und ich versuch viel Radl zu fahren, aber im Winter mach ich deutlich mehr Ausdauersport durchs Touren gehen. So wies sich halt ergibt...

_________________
Milligram, Phantom Alpha 14/15, Scott Orbit II, Atomic Backland
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
rascr



Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 428
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Fr Nov 24, 2017 7:02 pm Antworten mit ZitatNach oben

Sauber!

0,5Kg Gewichtsunterschied pro Haxen ist schon markant
Der SAC setzt für Skitouren 0,25 Std pro km und 100hm an, ergibt 360 hm/h.

_________________
The Wörld Is Yours
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Lupo



Anmeldungsdatum: 15.04.2004
Beiträge: 873
Wohnort: Kaufering

BeitragVerfasst am: Mo Nov 27, 2017 11:23 pm Antworten mit ZitatNach oben

Gestern waren es beim ersten Aufstieg mit etwa 200hm Spurarbeit in tiefem Neuschnee 350hm/Std.
Beim zweiten Aufstieg in vorhendener Spur ging deutlich mehr.
Bin zur Zeit relativ untrainiert - mein Sommersport SUPen hilft eher nur bei der Stockarbeit.
Leider macht sich das Alter (50+) auch immer mehr bemerkbar. Vor allem in der Erholungszeit. heul

_________________
Low Risk Abfahrtsspass bis 66 !
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
cri



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 541
Wohnort: .at

BeitragVerfasst am: Mo Dez 03, 2018 1:12 pm Antworten mit ZitatNach oben

sh... ice Regen - heisst alte threads aufwärmen wink

echte Vergleiche gehn doch nur bei Pistenaufstieg, oder? Alles andere ist doch bei jeder Tour unterschiedlich
ob ich mitm Split geh oder mit Schneeschuhen macht netto keinen Unterschied

Standardtour 800 hm
wenns gespurt is 1 h 20, sonst bis zum Doppelten
ich kratz halt schon am 60er

echte Tagestouren sind leider sehr selten und wennst Zelt und Kocher mitschleppst, dann kannst die Rechnung gleich vergessen

der Guido am Glockner verlangt max 2 h für 800 hm

_________________
©®!

powered by powder
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
rascr



Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 428
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Di Dez 04, 2018 8:28 pm Antworten mit ZitatNach oben

je mei, du kratzt am 60er ich bin lahm wie ein 80er zähne
da hast doch die vergleichbarkeit, also für mich istst ausreichend, freu mich über die Angaben eis

_________________
The Wörld Is Yours
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de