marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 GPS Uhr ...die qual der Wahl Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
sn00pyd00dle



Anmeldungsdatum: 05.01.2017
Beiträge: 12
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mi März 01, 2017 2:14 pm Antworten mit ZitatNach oben

Hello,

ich wusste nicht so ganz genau wo hinein das gehört - es wird einfach mal hier versucht sleep

Wert nutzt GPS Touren (auch) zum Tourengehen?
In erster Linie würde ich damit gerne Tracken. Vielleicht aber auch mal eine Tour nach in der Uhr gespeicherter Route gehen.

Nur ist der Markt so voll, dass ich nicht weiß welche ich mir genauer anschauen sollte.
- Garmin
- TomTom
- Suunto
- Polar
- Decathlon
- Runtastic


...wer kann was empfehlen und warum...?
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sponsor
powderhausen.com

FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 614
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Mi März 01, 2017 6:28 pm Antworten mit ZitatNach oben

Habe eine Garmin Fenix 3 (ohne HR), taugt mir sehr. Touren werden automatisch ins Online-Tool und die Handy-Apps Garmin Connect und (zwecks anderer Auswertbarkeit) Strava überspielt, ich lasse sie dort aber niemand einsehen.

Umfangreiche Auswertbarkeit, Kartendarstellung in den Onlinetools usw.

Ich verwende die Uhr auch als Fahrradcomputer mit Lenkerhalterung.

Zum Routen ist's meines Erachtens nur mäßig geeignet, da nehme ich lieber das echte GPS-Gerät bzw. gelegentlich die Alpenvereinaktiv-App am Handy her. Stichwort Bedienbarkeit, Displaygröße, topografische Karte.

Wesentlich günstiger gibt's die weitgehend ähnliche Funktion in der Garmin Vivoactive HR.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
mgco3



Anmeldungsdatum: 25.11.2011
Beiträge: 210
Wohnort: Minga

BeitragVerfasst am: Mi März 01, 2017 6:49 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab seit ein paar Wochen einen Fahrradcomputer (Sigma ROX 10.0) einfach in der Hosentasche dabei. Trackt super mit GPS und zählt erstaunlich genau Höhenmeter über barometrische Messwerte. Darstellung/Auswertung ist auch gut, das Dateiformat wird auch von anderen Programmen, in meinem Fall bikeXperience, unterstützt.
Hat für mich alles was es braucht und kommt natürlich bald auch auf dem Radel zum Einsatz.

_________________
Freebird 162, Hovercraft 160, LabCarbon Split 162, Spark Burner, Phantom Alpha 14/15, Deeluxe Spark XV, Scott Orbit II
Blog: https://mgco3.wordpress.com
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Georg



Anmeldungsdatum: 22.12.2003
Beiträge: 25
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do März 02, 2017 1:58 pm Antworten mit ZitatNach oben

Seit Weihnachten benutze ich die GPS-Uhr Suunto Traverse zum biken und für Splitboardoturen. Erstaunlicherweise, für die kompakte Größe, ist die GPS-Erkennung ziemlich schnell und genau.

Karten können nicht dargestellt werden. Die vorher hochgelandene Tour ist lediglich eine Linie auf einfarbigem Hintergrund. Das reicht oft, um zB in die richtige Richtung abzubiegen und ungefähr auf Kurs zu bleiben.

Zum Aufnehmen der GPS-Daten auf Tour ideal; anschließend auf der Karte auf dem Rechner nachvollziehen.

In letzter Zeit nehme ich für die gelegentliche Orientierung auf Tour - und mehr braucht's oft nicht - zusätzlich das Smartphone mit gekauften Karten (Kompass, Topo Freeride) in der App Scout von Magic Maps. Genaue und gute Karten.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
sn00pyd00dle



Anmeldungsdatum: 05.01.2017
Beiträge: 12
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do März 02, 2017 2:10 pm Antworten mit ZitatNach oben

Danke Euch!

Die Garmin Vivoactive sieht ja spannend aus!
...die Traverse stand schon auf der Liste, allerdings ist der Preis doch hoch.

Wie zufrieden seid ihr mit der Akkulaufzeit eurer Uhren?
Hält die Uhr die Herstellerangaben?

Smartphone hatte ich auch mit der DAV / Outdooractive app.
Nur da geht bei kalten Temperaturen der Akku zu schnell in die Knie. (ist auch schon wieder 2,5 Jahre alt) heul die halten nichts mehr aus...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
rascr



Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 393
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Do März 02, 2017 2:15 pm Antworten mit ZitatNach oben

CAT S50 - kein prob mit Akku, Kälte, Nässe & riesen Display

_________________
The Wörld Is Yours
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 614
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Do März 02, 2017 5:36 pm Antworten mit ZitatNach oben

sn00pyd00dle hat Folgendes geschrieben:
Hält die Uhr die Herstellerangaben?

Fenix: ja.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de