marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 Nord-Norwegen Troms//Lyngen April 2016 Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
snowdan



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: Fr Dez 25, 2015 1:51 pm Antworten mit ZitatNach oben

Servus

April 1-10 fliegen wir wieder nach Tromsö zum Ski/Snowboardtouren.

Wir waren schon dreimal dort, immer ohne Guide, und kennen uns inzw. ganz gut aus in der Region, inklusive Wetter-Roulette im Halbstundenraster grin

https://www.flickr.com/photos/[email protected]/albums/72157629614037946
https://www.flickr.com/photos/[email protected]/albums/72157632997417974
https://www.flickr.com/photos/[email protected]/albums/72157644643561846

Wir wohnen in einem 5er-Appartment am Ufer des Balfjordes, von dort sind Ziele auf Fastland, Kvaloya, Malngen, Lyngen mit mehr oder weniger viel Fahren zu erreichen. Fahren nervt dort aber nicht, es gibt derart viel zu sehen...Zudem steht im Garten ein 1200hM Hausberg. Sauna, Angelsteg gibts auch.

Wir sind 3 Mittdreissiger, 2 Ski 1 Splitboarder.

Wir hätten einen, vielleicht auch 2 Plätze frei. Voraussetzung wäre sturzfreies, sicheres Ski/Snoboardfahren, Wetterfestigkeit und Spass an der rauhen norwegischen Natur, Kenne und Besitz von Pickel/Steigeisen, für den Fall dass die Wetterlage spannendere Unternehmungen zulässt, usw...Bei Splitboard kommt noch schmerzfreiheit im Aufstieg und sicheres Traversieren auf hartem Schnee dazu. Touren haben dort durch die Höhe der meisten Berge vorgegeben 800-1400hM, 2000hM+ sollten aber konditionell möglich und unproblematisch sein, für Traversen, wiederholte Gipfelhänge oder auch 2 Touren am Tag.

Teuer ist das ganze nicht besonders, wir sind in der 3er Variante mit Flügen und Appartment/Auto/Sprit noch easy dreistellig, mit mehr Teilnehmern wirds entsprechend preiswerter.

Also dann, bei Interesse gerne PN

Gruß
Daniel
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sponsor
powderhausen.com

chrisi



Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 158
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: So Dez 27, 2015 8:08 pm Antworten mit ZitatNach oben

Als bis jetzt einziger Vertreter der Splitboard-Fraktion in der Truppe fänd ich's cool wenn sich noch ein Boarder findet.
Und zum Thema Schmerzfreiheit: keine Sorge, so schlimm wars beim letzten Mal auch mitm Split nicht
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowdan



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: Mi Dez 30, 2015 6:42 pm Antworten mit ZitatNach oben

Soll auch kein falscher Eindruck entstehen, es geht im Skitouren, nicht um irgendwelche extremen Sachen.

Inzw. liegen im Zielgebiet 130cm auf halber Höhe, Base damit gesichert.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
rascr



Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 389
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Mi Dez 30, 2015 9:01 pm Antworten mit ZitatNach oben

snowdan hat Folgendes geschrieben:

Soll auch kein falscher Eindruck entstehen, es geht im Skitouren, nicht um irgendwelche extremen Sachen.


Janeisklar .... grin

snowdan hat Folgendes geschrieben:

Servus
....Voraussetzung wäre sturzfreies, sicheres Ski/Snoboardfahren, Wetterfestigkeit und Spass an der rauhen norwegischen Natur, Kenne und Besitz von Pickel/Steigeisen,... , 2000hM+ sollten aber konditionell ... unproblematisch sein, für Traversen, wiederholte Gipfelhänge oder auch 2 Touren am Tag...
Gruß
Daniel


Nee, im Ernst: ich persönlich scheue mich bspw. mich so früh festzulegen.
Vielleicht geht es anderen auch so?

Ansonsten muss ich mich leider wieder damit begnügen euch zu beneiden, meine Kondition ist nach wie vor echt armselig - hatte für die 1000hm/5,5km auf die Kanzelwand schon wieder lockere 2,5h gebraucht zunge

_________________
The Wörld Is Yours
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowdan



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: Do Dez 31, 2015 9:10 am Antworten mit ZitatNach oben

Früh festlegen? Versteh ich nicht. Ist ne 3500km weite Flugreise, da sind 3 Monate nicht allzu früh...

Man tourt dort auf Meeresniveau, da geht schon mehr an hm als in den Alpen.

2 Touren am Tag kann bedeuten: 800hm morgens auf Kvaloya vor Tromsö, dann Einkauf und Rückfahrt zum Haus. Am Nachmittag klarts plötzlich auf, sodass man nochmal 900hm bis zum Sattel des Hausberges dranhängt.

Ich hab diesen Hausberg 2014 im späten April an 6 von 14 Tagen am Nachmittag drangehängt, kann man machen, muss man nicht.

2000+ hM können im Ausnahmefall zusammenkommen wenn die Bedingungen so gut sind, dass man einen der hohen Klassiker in Südlyngen machen kann (18xxmm)

Wer in den Alpen auf Skihochtour 1500hm gut hinbekommt den wird Lyngen nicht schocken. Geht nur darum dass Wetter und Schnee die Tourenauswahl dominieren sollten, weniger die Kondition. Oder zumindest nicht von vornherein. Wie es allen vor Ort geht sieht man dann ja.

Pickel und Eisen schon mal in der Hand gehabt zu haben ist ja jetzt such nix krasses grin und sicherlich das weichste Kriterium. Geht um Sachen wie Thomasrenna etc.

Am Ende gehts um eine der besten Skitourenregionrn der Welt, eine tolle Unterkunft am Fjord, und Touren mit netten Leuten grin
Wollen muss schon jeder selbst 😎
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowdan



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: Do Dez 31, 2015 10:18 am Antworten mit ZitatNach oben

Im übrigen sind 400hm/std im dezember doch sicher 450 im april, viel schneller muss ich in der gruppe auch nicht rennen...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowdan



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: Mi Jan 06, 2016 11:46 am Antworten mit ZitatNach oben

Niemand Interesse? Wie spannend muss es denn sein wink

Zur Zeit komme ich auf Kosten von 850 Euro inkl. Flug ab München, Mietwagen, Appartment, Essen. On Top ggf. Fähren, viel wird das aber nicht. Dreistelligkeit gewährleistet.

Ich wollt auch niemanden mit dem Beschrieb abschrecken, ist nur halt nicht an Anfänger gerichtet und tagsüber hauptsächlich Sport sollte eingeplant sein grin

Geht mal davon aus dass der Normalfall eine Tour am Tag ist, gechilltes Einkaufen, Nachmittagstee, Sauna, und hier und da nochmal den Hausberg rauf und an nem Big Day ne Verlängerung.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Steffen Grau



Anmeldungsdatum: 30.09.2013
Beiträge: 22
Wohnort: Raum Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr Jan 08, 2016 9:54 am Antworten mit ZitatNach oben

Ich war im April 2015 für 11 Tage in sowie rund um Tromso unterwegs und kann es nur jedem Raten der etwas Besonderes machen möchte.

Wir in unserer Gruppe haben beschlossen so etwas nur alle 2 Jahre zu machen, daher bin ich für 2016 raus.

Wir haben 7 Touren rund um Tromso und 2 Touren auf Nord-Lyngen gemacht, bis zu 1450Hm und ich muss sagen dass es deutlich entspannter war als ich mir anfangs gedacht habe. Daher lasst euch von den Höhenmeter nicht allzusehr abschrecken. Fit und vorallem motiviert sollte man schon sein.

Für mich kann ich sagen dass es dort unglaublich schön ist und ich unbedingt wieder dorthin muss...März/April 2017 muss ich wieder dorthin :-)

Wir sind zu Zweit hingeflogen und waren zu Dritt auf Touren (ein Freund von mir studiert dort), ich habe für die 11 Tage ca. 1100€ bezahlt (Flug, Unterkunft, Mietwagen, Tankkosten, Essen & Trinken).
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowdan



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: Fr Jan 08, 2016 3:15 pm Antworten mit ZitatNach oben

Sag ich doch! Danke für den nicht-destruktiven beitrag.

Indes ist die Reisegesellschaft nun vollständig.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
FloImSchnee



Anmeldungsdatum: 28.09.2009
Beiträge: 613
Wohnort: Salzburg / Bad Ischl

BeitragVerfasst am: Sa Jan 09, 2016 6:38 am Antworten mit ZitatNach oben

Ich wäre theoretisch schwer interessiert -- super Gegend und verblüffend leistbar!

Allerdings geht's zeitlich net.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowdan



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: Sa Jan 09, 2016 9:38 am Antworten mit ZitatNach oben

2012-2013-2014-2014-2016...merkste was? 😜
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
tomina



Anmeldungsdatum: 11.01.2014
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: Sa Jan 09, 2016 3:06 pm Antworten mit ZitatNach oben

2015 fehlt und 2014 ist doppelt;)
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowdan



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: Sa Jan 09, 2016 5:28 pm Antworten mit ZitatNach oben

Herr Leher, ich weiss was 😎
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowdan



Anmeldungsdatum: 11.02.2005
Beiträge: 1011

BeitragVerfasst am: Di Apr 12, 2016 7:20 pm Antworten mit ZitatNach oben

Gut wars! Was stark untertrieben ist....

8 Tage gutes bis exzellentes Wetter, Warnstufe 1 und guter Schnee!

https://www.flickr.com/photos/[email protected]/albums/72157664789690253
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Phippu



Anmeldungsdatum: 24.03.2015
Beiträge: 59
Wohnort: Jurasüdfuss

BeitragVerfasst am: Mi Apr 13, 2016 7:31 am Antworten mit ZitatNach oben

Sehr schöne Bilder! Danke fürs Zeigen und Gratulation zum gelungenen Trip surfing usa

Irgendwann möchte ich auch mal noch da hoch, Gruss Phippu
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de