marcotoniolo.com · powderhausen.com
erstespur.de Foren-Übersicht
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login  •  Impressum
 Warmatsgund von der Walser Hammerspitze Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
rascr



Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 388
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: So März 22, 2015 12:09 pm Antworten mit ZitatNach oben

Die meist befahrene Variante geht vom Skigebiet über'n Sommernormalweg/Klettersteig zur Kanzelwand und auf der anderen Seite runter.

Wenn alles zerfahren ist kann man von der Kanzelwand auf verschiedenen Wegen zur Walser Hammerspitze.
Von dort zieht sich ein weiterer Grat bis zur Oberstdorfer Hammerspitze den man entlang kann und je nach Skills oder Willen das Leben zu verkürzen kann man im Prinzip überall einsteigen.
Der Einstieg dürfte fast immer nur über einen ordentlichen Wächtensprung machbar sein.

Wir haben von der Kanzelwand die Variante Gratwanderung gewählt.
Sieht harmlos aus hat aber zwei, drei Schlüsselstellen:

Grat: eingermassen ausgesetzt mit Kraxelei.
An einer Stelle hatte ich fast ne Blockade. Kletterei ohne mindestens zwei fixe Haltepunkte fordert mich nunmal. Den Grat konnte ich an einer Stelle nur im Reiter krabbelnd bewältigen.

Spur UNTERHALB der Gratwächten: Normal geht die Spur drüber. Der Anriss zum Fischmaul war schon dran aufzugehen, man musste aufpassen nicht mit dem Kopf von untern die Wächte zu treffen von der ein ganzer Eiszapfenvorhang runterhing schreck

Anstieg zum Gipfel: etwas ausgesetzt, steil, je nach Verhältnissen sehr einfach bis sehr kritisch. Bei uns wars einfach aber ich bin einfach zu fett roll

So und jetzt nochmal der Veruch ein paar Impressionen hochzuladen.
Ich denk' dass die Variante so bekannt und so ausgesetzt ist dass ich hier keinen Geheimtip verrate oder für einen run im nächsten Winter sorge wink

Ist schon jemand von euch von der Hochgehrenspitze oder Oberstdorfer Hammerspitze aus runter? Wo steigt man da ein?

EDIT: ich hatte die Grivel Steigeisen am Fuß. Ging klasse. Kollega ging mit Softboots ohne Vibram. Ging auch klasse (er war allerings an der entscheidenden Stelle auch am krabbeln trotz maximalem Fitneßvorteils)

_________________
The Wörld Is Yours
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Sponsor
powderhausen.com

snowfun



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 743
Wohnort: Oberallgäu & Bodensee

BeitragVerfasst am: Fr Apr 03, 2015 5:24 pm Antworten mit ZitatNach oben

Servus

War noch nicht oben über den Grad. Habens mal vorgehabt und dann abgebrochen. Die 2 die weiter sind haben hinterher geflucht. War wohl sehr Grenzwerten damals.

Vor ca. 2 Wochen kamen 2 runter in den Warmatsgund. Sind die Wächte runter. Ca auf Schattenlinie.

Hier mal noch 2 Bilder vom Grat und der geplanten Abfahrt.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
rascr



Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 388
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Fr Apr 03, 2015 6:41 pm Antworten mit ZitatNach oben

Das untere Bild müsste ja von der Kanzelwand aus sein.
Den Grat sind wir lang und dann über die Wächte am rechten Schattenrand vom oberen Bild runter. Vor 2 Wochen etwa.
Ich sag' ja: der Grat sieht harmlos aus, wenn ihn dann rüber musst kann das anders aussehen.

Nur: jetzt würd' ich gern mal den linken runter.
Hab mich aber rechts schon doof genug angestellt wink

_________________
The Wörld Is Yours
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
snowfun



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 743
Wohnort: Oberallgäu & Bodensee

BeitragVerfasst am: Fr Apr 03, 2015 7:17 pm Antworten mit ZitatNach oben

Ah evtl wart ihrs ja bin da gerade rüber und Richtung Fiederpass Hütte hoch.

Der linke Hang kenn ich nur wenn man links aufsteigt und dann rechts weiter.
Kommt dan von hinten ran. Ist meist auch verspürt.

Bilder sind von heute. Das Bild vom Grad ist im Aufstieg kurz vor dem Sattel gemacht.
Ach ja gut was heute. maria
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
rascr



Anmeldungsdatum: 17.11.2014
Beiträge: 388
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: Fr Apr 03, 2015 7:42 pm Antworten mit ZitatNach oben

snowfun hat Folgendes geschrieben:

Ach ja gut was heute. maria


Ja, sieht so aus eis

Und danke für den Tip wie man in den Hang kommt.
Die Fiderepaßhütte ist nächsten Winter auch mal fällig, mit Winterraum wär' der Plan.

_________________
The Wörld Is Yours
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Kantholz



Anmeldungsdatum: 16.03.2010
Beiträge: 194
Wohnort: Allgäu

BeitragVerfasst am: Fr Apr 03, 2015 8:58 pm Antworten mit ZitatNach oben

Erstaunlich was bei einem 3er mit Tendenz zur 4 alles geht.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Forensicherheit

Protected by Anti-Spam ACP
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group :: FI Theme :: Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung von phpBB.de